Kanufahren auf der Raab

Kanufahren auf der Raab

Kleines Flussabenteuer auf der ungarischen Raab. Mit Kanadiern fahren wir

von Körmend bis Rabahidveg. Unterwegs übernachten wir im Zelt bei einem

kleinen Campingplatz.

In Fahrgemeinschaften fahren wir nach Körmend in Ungarn, wo wir die Boote von

einem lokalen Anbieter ausleihen werden.

Die Raab fließt in diesem Abschnitt relativ langsam in einer Urwald ähnlichen

Aulandschaft – das bietet ein echtes Abenteuer und Naturerlebnis.

Wir starten in Körmend und fahren am ersten Tag 15km bis zu einem Campingplatz,

wo wir im Zelt übernachten.

Am zweiten Tag sind es noch 10 km bis zu unserem Ziel. Die Boote werden wieder

abgegeben und wir fahren nach einem Mittagessen wieder zurück nach Hause.

Anforderungen: Grundkenntnisse im Steuern eines Kanadiers (mit Stechpaddel);

Schwimmkenntnisse;

Ausrüstung: Boote können ausgeliehen werden (oder eigenes Boot); Zelt,

Schlafsack, Unterlagsmatte, Proviant, Kleidung zum Bootfahren (die nass werden

darf), Freizeitkleidung;

Treffpunkt: 8.00 Uhr Parkplatz S6

Auskunft und Anmeldung bei Gerhard Rosenits, Tel. 0664 2356777

Datum

Aug 06 2022
Vorbei!

Uhrzeit

8:00 - 17:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Aug 06 2022
  • Zeit: 2:00 - 11:00
Naturfreunde Gloggnitz

Veranstalter

Naturfreunde Gloggnitz

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben